6. Internationaler Gospelkirchentag

03.06.2012

Starke Partner für ein starkes Fest: Den 6. Internationalen Gospelkirchentag möglich macht die Zusammenarbeit der Evangelischen Kirche von Westfalen, Evangelischen Kirche im Rheinland, Lippische Landeskirche, Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck, Vereinigte Kirchenkreise Dortmund, Stadt Dortmund und Creativen Kirche.

Aus dem ganzen Bundesgebiet reisen Dauerteilnehmer ins Ruhrgebiet, schon zur Gospelnacht am Freitagabend werden an vielen Orten in Dortmund und Lünen tausende Besucher erwartet.

120 Chöre machen mit. Bezeichnend an der bundesweiten Strahlkraft des Gemeinschaftserlebnisses Gospelmusik ist, dass 100 davon eine weite Anreise auf sich nehmen.
Karin Gellermann, Projektleiterin des zeitgleich in Dortmund stattfindenden, kooperierenden "Festes der Chöre", ist sowohl von dieser Zusammenarbeit als auch der Zugehörigkeit zum !SING DAY OF SONG sehr begeistert. „Wir freuen uns, den Musikstil Gospel ergänzend ins Klangvokal-Repertoire aufzunehmen. In Cafés, in der Thier-Galerie und an sechs Sing-Haltestellen wird es zu tollen kurzen Konzerten mitten in der City kommen.“

Der Gospelkirchentag ist Partner des !SING – DAY OF SONG. Gemeinsames und gleichzeitiges Singen am Samstagmittag in 53 Städten um 12:10 Uhr (in Dortmund auf dem Alten Markt). Einmalig in Deutschland eine so große Region zu einem synchronen Handeln zu bewegen.

Teilnehmer zurückliegender Gospelkirchentage wissen um dieses gewisse Dabei-sein-wollen und –müssen. Gemeinschaft erleben, Halt und Unterstützung finden, und mit einem prallgefüllten Koffer vollen neuer Ideen und Impulse am Montag danach sich so langsam wieder dem Alltag stellen. Ein Zauber wohnt ihm inne, sicher der Zauber eines eben gelebten und nicht nur verkündeten Christseins. Und die Kraft aus Begeisterung end Engagement vieler haupt- und unzähliger ehrenamtlicher Mitarbeiter des Gospelkirchentags.

Programm des Gospelkirchentags

 

Stefan Ludwig

 
 
 
 
Aktueller Tag
 

Die Seite denkmal! aktuell ist ein Projekt der Öffentlichkeitsarbeit der Evangelischen Kirche von Westfalen - Impressum