Auf ins Leben!

27.06.2012

Der Beginn des Ruhestandes ist für viele Menschen heute noch mal ein Neustart. Denn sie sind oft so fit und agil, dass sie nicht nur für sich selbst, sondern auch für andere da sein können. Was sie daher auf keinen Fall wollen, ist „betüddelt" zu  werden. Dass das neue Konzepte für die Seniorenarbeit erfordert, wissen Fachleute schon länger.

Die EU hat das Jahr 2012 zum „Jahr für aktives Altern und Solidarität zwischen den Generationen" erklärt. Ziel ist, die Älteren selbst ebenso wie die ganze Gesellschaft zu ermutigen, das Potenzial der „neuen Alten“ zu entdecken und nutzbar zu machen.

Die Chancen sind da. Auch und ganz besonders für die Kirchen.

Auf ins Leben!: weiterlesen

 
 
 
 
Aktueller Tag
 

Die Seite denkmal! aktuell ist ein Projekt der Öffentlichkeitsarbeit der Evangelischen Kirche von Westfalen - Impressum